Home
Verein
Vorstand
Parma
Termine
Rückblick
Bilder
Mitgliedschaft
Kontakt
Impressum
lingua italiana
Datenschutz
 


Dezember

Wieder geht ein Jahr zu Ende und Weihnachten steht vor der Tür.

Trotz der schlimmen Weltlage, in der wir alle auf friedliche Zeiten hoffen, konnten wir unser Vereinsleben fortsetzen und haben nach unserer Bürgerreise im September mehr als zehn neue Mitglieder gewinnen können.

Für das Jahr 2023 steht unser 40-jähriges Vereinsjubiläum im Vordergrund.

Die Vorbereitungen sind bereits in vollem Gange, wenn wir im Frühsommer auf dem Parmaplatz, für unsere Mitglieder dieses Fest begehen.


August

Unser Besuch in Parma zur Verabschiedung von Oberbürgermeister Pizzarotti war ein voller Erfolg. Unsere achtköpfige Delegation wurde herzlich im Rathaus empfangen und wir spürten welchen Stellenwert diese Städtepartnerschaft besitzt.

Unsere Bürgerreise nach Parma, bei der uns Frau Bürgermeister Stephanie Lohr, begleiten wird, ist ausgebucht. Nach der Pressemitteilung vom 1.8.22 in der Wormser Zeitung, konnten wir die restlichen Plätze noch belegen. Der Corale Verdi wird für unsere Gruppe am letzten Abend ein Konzert geben. Außerdem konnten wir einen Besuch im Schinkenmuseum in das Programm einfügen.


April

Liebe Mitglieder,

nachdem die Landesregierung beschlossen hat die Pandemieverordnungen zu lockern sind wir bereit unser Vereinsleben in gewohnter Manier fortzusetzen. Für das Jahr 2022 haben wir einiges geplant und hoffen, dass in diesen schwierigen Zeiten alle Veranstaltungen durchgeführt werden können.
Zu den bevorstehenden Stammtischen bitten wir um Anmeldung, per Telefon, Fax oder E-Mail, damit wir disponieren können (Tischbestellung).
Anfang Juni wird eine kleine Delegation, bestehend aus einem Teil des Vorstandes, nach Parma reisen um OB Pizzarotti zu verabschieden.
Es haben sich neun Kandidaten in Parma zur Wahl aufstellen lassen. Bei dieser großen Anzahl ist mit einer Stichwahl zu rechnen, die am 26.06.22 stattfinden soll.
Im September 2022 planen wir eine Bürgerreise nach Parma.
Mit einer Mindestteilnehmerzahl von 40 Personen hoffen wir auf rege Anteilnahme, auch um den Preis so niedrig wie möglich halten zu können.
Wie in Deutschland, so haben sich die Preise in Italien ebenfalls erhöht.
Bus, Hotel, Führungen ect. sind teurer geworden.


 
Top